Rekord: Über 40 Chassis-Marken in Offenbach!

Die neue Fahrgestelle stehen im Blickpunkt der 26.IKA-KART2000 am 27. und 28 Januar 2018. Denn die jüngste Chassis-Generation wurde gerade von der  FIA-CIK homologiert und die Hersteller präsentieren hier nun ihre neuesten Entwicklungen den Fahrerinnen und Fahrern.

Nicht nur die bekannten Hersteller sind in Offenbach vertreten. Auch viele für den deutschen oder gar europäischen Markt neue Marken kommen erstmals zur IKA-KART2000 -inklusive einiger Überraschungen! So viele Chassis-Hersteller waren noch nie in Offenbach! Gemeldet sind bereits über 40 Marken und die Zahl steigt weiter!

Der Start der E-Motoren -und gleich mit einer Deutschen Meisterschaft- ist ein weiterer Kart-Meilenstein, der in Offenbach aufgestellt wird.

Dazu finden Sie in den Messehallen am Main natürlich wieder alles, was zum großen Bereich Kartsport gehört -Motoren aller Klassen, Ersatzteile oder Werkzeuge, Werkstatteinrichtungen oder  Fahrerausrüstung. Und natürlich alles, was zum großen Mietkartbereich gehört, vom Kart bis zur Halleneinrichtung.

Kurz: Alles rund um den Kartsport finden Sie bei der 26.IKA-KART2000 – es ist die weltweit größte Kartmesse!

Die Ausstellerliste zur 26.IKA-KART2000 ist jetzt im Internet!

Rekord – über 40 Rennchassis-Marken sind in Offenbach! Die deutsche E-Rennsaison 2018 wird bei der Kartmesse gestartet! Und noch viel Neues mehr!

Die Aussteller- und Produktliste zur 26.IKA-KART2000, am 27. und 28. Januar 2018 in den Messehallen Offenbach am Main, finden Sie jetzt auf unserer Homepage www.kartmesse.de unter der Rubrik „Aussteller“. Diese Liste wird wöchentlich ergänzt.

Messechef Botho Wagner stellt zufrieden fest: „Die Aussteller kommen aus der ganzen Welt zur 26.IKA-KART2000. Über 40 Rennchassis-Marken sind in Offenbach vertreten -das ist ein neuer Rekord! Dann die neuen E-Rennmotoren bekannter Hersteller und der Start der Deutschen E-Kart Meisterschaft schon 2018! Die IKA-KART2000 setzt Meilensteine! Die Besucher -auch sie kommen aus der ganzen Welt- können sich auf viel Neues im Kartsport aller Sparten freuen, wenn die 26.IKA-KART2000 am 27. und 28. Januar 2018 in Offenbach am Main ihre Tore öffnet. Es ist die weltweit größte Kartmesse und das beweist die 26.IKA-KART2000 wieder eindrucksvoll!»

Alles zur 26.IKA-KART2000: www.kartmesse.de

E-Rennmotor auf der 26.IKA-KART2000

Der neue BOSCH E-Kartrennmotor wird zur 26.IKA-KART2000 auf dem Stand der Firma BSA Corse präsentiert.

Zu diesem Meilenstein äußert sich Herbert Staudenmaier von BSA Corse mit großen Erwartungen: „Die Daten dieses deutschen E-Rennmotors sind überraschend, man kann von einer neuen Ära im Kartsport sprechen. Als autorisierter BOSCH Motorsport Händler liefern wir diese Neuentwicklung an  Chassishersteller und Rennteams. Es gibt weiter eine gemäßigte Version für den Indoorkartsport, auch dieser Motor steht auf unserem Stand 09 in der Eingangshalle“.

Messechef Botho Wagner: „Es gibt keinen Zweifel -die E-Rennkarts kommen und zwar jetzt!  Die 26.IKA-KART2000, am 27. und 28. Januar 2018, in den Offenbacher Messehallen am Main, wird noch weitere Neuentwicklungen namhafter Firmen auf dem E-Sektor zeigen. Auch dazu  berichten wir im Vorfeld der weltweit größten Kartmesse“.

Viele neue Chassis-Hersteller kommen nach Offenbach

«Die Rennsaison neigt sich nun ihrem Ende zu und so hat die Standbuchung zur 26.IKA-KART2000  gleich wieder Tempo aufgenommen. Unsere Kapazitätsgrenze wird sicher bald spürbar. Es wird also Zeit, sich seinen Wunschstand zu sichern», rät Messechef Botho Wagner allen Interessenten.

Und das ist dem Messegründer für 2018 besonders wichtig: «Wir haben uns sehr um Rennchassis-Hersteller bemüht und können jetzt schon für 2018 auf diesem Sektor einen enormen Zuwachs verzeichnen. Lassen Sie sich als Besucher angenehm überraschen. Eine Sensation auf dem Motorensektor kündigt sich ebenfalls an. Aber das sind nur zwei Punkte. Es gibt noch viel mehr Neues im Januar 2018 zu sehen. So haben wir jetzt in der Halle A4 ein «Newcomer Center» etabliert. Dort finden Sie viele Firmen und Teams aus dem Rennsport, die sich erstmals in Offenbach präsentieren. Und weitere Überraschungen kommen noch hinzu.  Wir berichten dazu noch ausführlich im Vorfeld der Messe.

Die Messeveranstalterin, die Firma Alix-Veranstaltungs GmbH, legt besonderen Wert auf den Hinweis, dass allen Ausstellern bestmögliche Hilfestellung angeboten wird. Alle Fragen werden schnellstmöglich beantwortet und beim Umschiffen von Klippen können die Aussteller immer mit Hilfe rechnen.

Die Finanzchefin Alice Wagner hat noch eine freudige Botschaft für alle Besucher: «Es wird zur 26.IKA-KART2000 keine Erhöhung der Eintrittspreise oder der Parkgebühren geben. Und auch das beliebte Messe-Shuttle vom Nordring-Parkplatz, nahe der Autobahn A661, fährt Sie wieder kostenlos zur Messe und zurück. Wir wollen, dass Sie sich bei der IKA-KART2000 in Offenbach wohlfühlen!»

Die 26.IKA-KART2000 öffnet ihre Hallen für die Besucher am 27. und 28. Januar 2018 – sie ist die weltweite Leitmesse der ganzen Kartbranche.

Die Trucks rollen nach Offenbach!

Aus allen Himmelsrichtungen rollen in diesem Tagen Trucks nach Offenbach am Main. Sie bringen die Kart-Neuheiten aus der ganzen Welt, aber auch Formel-Rennwagen zur 25.IKA-KART2000. Der Aufbau in den acht Messehallen hat nun begonnen. 

Die weltweit größte Kartmesse öffnet ihre Tore am Samstg, 28. Januar, von 9 bis 18 Uhr  und am Sonntag, 29. Januar, von 9 bis 17 Uhr. Die Wegbeschreibung und mehr findet man bei www.kartmesse.de – dort auch die Ausstellerliste, die nochmals mit Überraschungen ergänzt wurde.

Die Veranstalter empfehlen allen Autofahrern den Parkplatz am Nordring (neben dem historischen Brückenkran), denn von dort werden die Besucher mit einem kostenfreien Shuttlebus zur Messe und zurück gefahren.

«Herzlich willkommen» rufen Aussteller und Veranstalter der 25.IKA-KART2000 den Besuchern zu, die, wie die Aussteller, aus der ganzen Welt nach Offenbach kommen. Hier beginnt die Kartsaison 2017 -und nirgendwo sonst sieht man mehr zu diesem Motorsport.

Alles zur 25.IKA-KART2000 im Internet: www.kartmesse.de – die ganze Welt des Kartsports!

Kartmesse: Ganze Vielfalt des Kartsports

Die 25.IKA-KART2000, die weltweit größte Kartmesse, startet am 28. und 29. Januar 2017 in acht großen Messehallen in Offenbach, direkt an der Mainbrücke.

Auf über 120 Ständen zeigen etwa 500 Hersteller aus über 30 Ländern alles für den Kart-Rennsport und Indoor-Hobbykarting. Damit ist die 25. IKA-KART2000 die weltweit größte Kartmesse! Sie ist offen für alle Besucher.

Zahlreiche Kart-Weltmeister der letzten Jahre sind in Offenbach anwesend und vielleicht gar ein kommender Formel 1-Weltmeister. Es sind auch Rennwagen-Teams vertreten, die dem jungen Aufsteiger den Weg nach oben ebnen.

Nichts fehlt bei der 25. IKA-KART2000 am 28. und 29. Januar 2017! KART2000 – die ganze Welt des Kartsports kommt nach Offenbach!

Öffnungszeiten:
Samstag (28.01.) von 9:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag (29.01.) von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Eintrittspreise:
Tageskarte ab 16 Jahre 15.- Euro, bis 16 Jahre 10.- Euro
Wochenendkarten 25.- Euro, bis 16 Jahre 17.- Euro
Kinder unter 10 Jahren in Begleitung frei.
Ermäßigungen für Club/Busreisen ab 10 Personen.

Hier finden Sie alles zum Kartsport und zur IKA-KART2000: Pressetexte + viele Fotos + Hallenübersicht +Ausstellerliste + Tagungen usw. – www.kartmesse.de

Eine Runde auf der Messe ist jetzt über 2800 Meter lang

Da muss man aber ganz schön laufen! Rund 2800 Meter lang ist die Strecke der Messestände aneinander gereiht. Für diese Runde braucht man auf der Rennstrecke vielleicht nicht einmal eine Minute. Bei der 25.IKA-KART2000 hingegen brauchen Sie für eine Runde gleich mehrere Stunden! Denn an jedem Stand finden Sie viele technische Neuheiten und Informationen pur -der beste Start in die neue Saison.

Erholung finden Sie bei einem Boxenstopp im großen Restaurant in Eventcenter auf der Ebene C3 oder in den beiden Bistros in den Hallen A3 und A4. Faszination Kartsport! Das ist die 25.IKA-KART2000, die weltweit größte Kartmesse, am 28. und 20. Januar 2017 in den Offenbacher Messehallen.

Alles im Internet: www.kartmesse.de – die ganze Welt des Kartsports!

Parken ohne Probleme -mit kostenlosem Shuttle zur Messe

Die Parkflächen vor den Messehallen, direkt an der Mainbrücke, sind zwar riesig, aber bei immer stärkerem Besucherzustrom zu Spitzenzeiten doch nicht immer ausreichend. Deshalb wurde noch ein weiterer Großparkplatz angemietet. Dieser befindet sich westlich von der Messe am Rand des Hafengebietes am «Nordring». Von der Autobahnausfahrt A661 «Kaiserlei» kommend, führt der Weg zur IKA-KART2000 direkt daran vorbei.

Damit nun niemand die 850 Meter zur 25.IKA-KART2000 laufen muss, werden die Besucherinnen und Besucher von dort zur Messe und zurück mit Shuttlebusses gefahren -natürlich kostenlos!

Wir wollen doch, dass sich unsere Besucherinnen und Besucher auf der 25.IKA-KART2000,  am 28. und 29. Januar 2017, in Offenbach wohlfühlen. Willkommen zu weltweit größten Kartmesse!

Alles zur 25.IKA.KART2000: www.kartmesse.de – die ganze Welt des Kartsports!

Immer mehr Club-Busreisen zur weltweit größten Kartmesse

Die Veranstalter der 25.IKA-KART2000, am 28. und 29. Januar 2017 in den Offenbacher Messehallen, haben auf die positive Clubfreise-Entwicklung der letzten Jahre reagiert und eine weitere Kasse für Reisegruppen eingerichtet. Somit ist auch für die größte Reisegruppe ein besonders schneller Eintritt in die weite Welt des Kartsports  gesichert.

Der Clubreise-Service wird zunehmend von Kartclubs aus ganz Europa genutzt, aber auch von Fangruppen oder Firmen aus dem Mietkartbereich. Reisegruppen ab 10 Personen erhalten pro Person einen Rabatt von 2,00 Euro auf den Preis der Tageskarte -egal ob Erwachsener oder Jugendlicher!

Die Veranstalter der 25.IKA-KART2000 bitten um Voranmeldung per Email mit ungefährer Teilnehmerzahl. Damit wird eine noch schnellere Bereitstellung der Eintrittskarten bei der Ankunft erreicht. Aber auch nicht angemeldete Reisegruppen kommen schnellst möglich hinein ins Offenbacher Kartparadies IKA-KART2000. Der reservierte Busparkplatz befindet sich direkt am Mainufer -nur einen Steinwurf weit von den Messehallen entfernt.

Alles im Internet: www.kartmesse.de – die ganze Welt des Kartsports!

Die Ausstellerliste zur 25.IKA-KART2000 ist im Internet

Die Aussteller- und Produktliste zur 25.IKA-KART2000 finden Sie jetzt auf unserer Homepage www.kartmesse.de unter der Rubrik «Ausstellerliste». Diese Liste wird wöchentlich ergänzt.

Messechef Botho G. Wagner stellt zufrieden fest: «Die Aussteller kommen wieder aus der ganzen Welt nach Offenbach. Die Premiummarken sind ebenso vertreten, wie viele neue Aussteller, auch aus Asien oder den USA.  Unsere Besucher, die ja auch aus der ganzen Welt nach Offenbach kommen, können sich wieder auf viel Neues freuen,  wenn am 28. und 29. Januar 2017 die 25.IKA-KART2000 als weltweit größte Kartmesse ihre Tore öffnet».

Während der Messezeiten werden im Eventcenter C3 zahlreiche Tagungen, Vorträge oder Seminare angeboten, die meist für alle Messebesucher ohne Voranmeldung offen sind.

Spezielle Messeparkplätze werden durch Hinweisschilder angezeigt. Der Shuttle-Verkehr von dort zur Messe und zurück wird den Besuchern kostenlos angeboten. Günstige Hotelangebote spezeille zur IKA-KART2000 findet man auf der Messeseite im Internet.

Die 25.IKA-KART2000 eröffnet das Kartjahr in Europa und ist für jeden Kartsportfan einfach ein Muss im Januar 2017.

Alles zur 25.IKA-KART2000 im Internet. www.kartmesse.de – die ganze Welt des Kartsports!